Bautagebücher Projektentwicklung

Mittlerweile kann man die Häuser A-D und K-N im Rohbau besichtigen. Während in diesen Häusern bereits in kleinen Teilen der graue Verblender gesetzt wird, starten wir mit den vorbereitenden Baumaßnahmen für den Hochbau des Blockes E-H.

Für A-D und K-N ist in den nächsten Wochen der Fenstereinbau geplant.

Von den Schlafzimmern der Häuser K-N genießt man einen tollen Blick auf die Trave.

Bis zum Ende des Jahres wird auf der oberen Geschossdecke das Mauerwerk angelegt, gemauert und wo vorgesehen, die Betonteile eingeschalt und geschüttet.

Für die Gerüstaufstellung wurden die oberen Geschossdecken Mitte Dezember geschüttet und könnten im neuen Jahr teilweise abgedichtet werden. Mitte Januar wird der Kran zwischen Block A und B platziert und die Baustellenzufahrt wird hergestellt. Der Termin für die Gerüstkomplettierung ist für die 2. Kalenderwoche vorgesehen.

Bei Block C wird...

mehr erfahren

Wie angekündigt befinden wir uns mit den Arbeiten im hinteren Häuserblock mittlerweile im 1. Obergeschoss.

Hier heute ein Blick auf die Baustelle mit der St.-Andreas-Kirche im Hintergrund.

Sowohl die Außenwände als auch die tragenden Innenwände stehen.

In den kommenden zwei Wochen folgen schon die ersten Geschossdecken.

Das Wetter spielt bisher (noch) ganz gut mit.

Schneller als gedacht; es wird bereits mit dem Hochbau begonnen.

Die Arbeiten beim vorderen und hinteren Block laufen parallel in gleicher Geschwindigkeit.