Sonnig, mit Blick in die Natur

Etagenwohnung | Teichtor 49, 24226 Heikendorf

Objektbeschreibung

Am Ortseingang von Heikendorf entstehen diese beiden Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 8 modernen, komfortablen Eigentumswohnungen. Die Wohngebäude werden sich durch einen zeitlosen Baustil harmonisch in die bestehende Nachbarschaftsbebauung einfügen. Das Besondere ist die Mikrolage der Gebäude, so erstrecken sich die Sondernutzungsrechte der Erdgeschosswohnungen bis fast an den Uferrand des Mühlenteiches, zu dem die Terrassen und Balkone der Wohnungen ausgerichtet sind. Alle Wohnungen erhalten hochwertige Fußbodenbeläge und komfortable Bäder mit geschmackvollen Armaturen. Die Beheizung erfolgt über eine Fußbodenheizung. Zu jeder Einheit gehört neben einem Hauswirtschaftsraum ein zusätzlicher Abstellraum im Keller des vorderen Hauses. Die Außenanlagen werden in den Bereichen der Zuwegung und der Stellplätze stilvoll gepflastert. Der übrige Bereich wird pflegeleicht begrünt.

 

 

Steckbrief

Objektart:
Etagenwohnung
Ort:
Teichtor 49, 24226 Heikendorf
Wohnfläche:
ca. 67.85 m2
Nutzfläche:
ca. 11.87 m2
Kaufpreis:
282.000,00 €
Aktuell vermietet:
Nein

Beschreibung für Heikendorf

Heikendorf ist einer der begehrtesten Wohnstandorte im Einzugsbereich der Landeshauptstadt Kiel. Das 4,5 km lange Fördeufer bietet neben dem schönen Möltenorter Strand weitere kleine Buchten, die zum Verweilen einladen. Der Yachthafen sowie der alte Fischerhafen mit Fischverkauf direkt vom Kutter,  Restaurants, Imbissbuden und das Hotel „Seeblick“ runden das Freizeitangebot am Heikendorfer Fördewanderweg ab. Hier können Sie faszinierende Sonnenuntergänge genießen! Heikendorf bietet seinen 8300 Einwohnern eine optimale Infrastruktur. Kindergärten, Schulen sowie Einkaufsmöglichkeiten befinden sich direkt im Ort. Die rund 40 Sport- und Freizeitvereine bieten ein vielfältiges Angebot sowohl auf dem Wasser als auch an Land.

Lagebeschreibung

Heikendorf ist ein begehrter Wohnstandort im nahen Einzugsbereich der Landeshauptstadt Kiel. Durch die schöne Lage an der Kieler Förde genießen Sie einen besonders hohen Freizietwert: Strandleben, Fischerhafen mit Fischverkauf direkt vom Kutter, Restaurants und Cafés erwarten Sie am ca. 4 km langen Ufer Heikendorfs. Heikendorf bietet seinen 8300 Einwohnern eine optimale Infrastruktur: Neben diversen Supermärkten, Ärzten und Apotheken gibt es auch kleine, liebevoll geführte Geschäfte, die für eine gute Versorgung am Ort sorgen. In zahlreichen Vereinen bietet Heikendorf ein reges Kultur-, Freizeit- und Sportangebot. Die Gemeinde Heikendorf ist verkehrstechnisch sehr gut an Kiel angebunden. Man erreicht das Zentrum Kiels bequem in ca. 15 Autominuten. Busse fahren alle 20 Minuten Richtung Kiel und Laboe. Die Fördedampfer kommen als regelmäßiges Verkehrsmittel für diejenigen Heikendorfer in Frage, die fördenah auf dem Westufer arbeiten.

 

 

Ausstattung

Diese helle, freundliche Zwei-Zimmer-Wohnung liegt im 1. OG des Hauses A. Sie ist modern und zeitgemäß geschnitten, ideal für einen Ein- oder Zwei-Personen-Haushalt. An den großzügigen Wohn-Essbereich mit offener Küche schließt sich der schöne Südbalkon an, die zum Mühlenteich ausgerichtet ist. Ein Schlafzimmer sowie ein Tageslichtbad und ein kleiner Abstellraum runden die Planung dieser ansprechenden Wohnung ab.

 

 


Allgemeine Infos

Objektart:
Etagenwohnung
Ort:
Teichtor 49, 24226 Heikendorf
Wohnfläche:
ca. 67.85 m2
Nutzfläche:
ca. 11.87 m2
Kaufpreis:
282.000,00 €
Aktuell vermietet:
Nein

Hauptkriterien

Bezugsfrei ab:
ab sofort
Zustand:
Erstbezug
Baujahr
2019
Anzahl Zimmer:
2
Etage:
1
Anzahl Etagen:
3
Parteien:
5
Vermietung:
Nein
Energieausweis:
Es liegt noch kein Energieausweis für das Gebäude vor
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis

Ausstattung

Ausstattung:
Gehoben
Heizungsart:
Blockheizkraftwerk (Kraft-Wärme-Kopplung), Fußbodenheizung
Stellplatz:
Außenstellplatz
Anzahl Stellplätze:
1
Preis Stellplatz:
12.000,00 €
Schlafzimmer:
1
Badezimmer:
1
Abstellraum im Keller
Abstellraum im Objekt
Aufzug
Balkon
Barrierearm
Duschbad
Fahrradstellplätze im Keller
Fußbodenheizung
Keller